Breadcrumbs

Startseite_news_2022_tag_der_printe

Die „Oecher Printe“, ein bezaubernd leckerer Genuss, hergestellt nach alter Handwerkstradition.

Kein Gebäck steht mehr für Aachen als die Printe.

Die Familie Graf ist eine alteingesessene Aachener Bäckerfamilie, und wie in jeder Bäckerfamilie werden auch bei uns die streng geheimen Rezepturen und Backverfahren von Generation zu Generation weitergegeben.

Unser gut gehütetes Printengeheimnis gründet auf Peter Graf, unseren Urgroßvater. Er hat bereits 1903 angefangen, seine köstlichen Printen in Aachen-Haaren zu backen. Sein Sohn Wilhelm übernahm „in den 1930er Jahren“ den Betrieb und auch das Printen Rezept. 1962 wurde die Bäckerei an die nächste Generation weitergegeben, unseren Vater Herbert Graf. Er backte bis 2002 die „Graf Printen“ unverändert. Er stellte die „Graf-Printen“ und andere Backwaren auf der Basis der überlieferten Familienrezepte her und führte auch nach der Schließung der Bäckerei im Jahr 2002 als „Unruheständler“ die alte Aachener Bäckertradition im privaten Umfang weiter.

Er entwickelte die Printe weiter und erschuf moderne Formen und neue Geschmacksnoten. Aber immer nach der alten traditionellen Herstellungsweise.

Wir, seine Söhne Wolfgang und Michael, haben zwar das Bäckerhandwerk erlernt, uns dann aber aus diversen persönlichen und gesundheitlichen Gründen entschieden, den elterlichen Betrieb nicht zu übernehmen. Aber das Rezept unseres Urgroßvaters und das Wissen unserer Vorfahren über die Herstellung guter Aachener Printen haben wir bewahrt.

Die klassische Aachener Kräuterprinte nach alten Familien Rezept. Hergestellt aus Zuckerrübensirup, Kandis- und Farinzucker, erlesenen Gewürzen wie Anis, Kardamom, Koriander, Zimt etc. Basis für alle weiteren Sorten.

Fein-würziger und fruchtiger Lebkuchen basierend auf Honig mit weihnachtlichen Gewürzen, mit Trockenfrüchten (Sultaninen, Orangeat, Nüssen und Mandeln) gefüllt. Mit Zartbitter oder Vollmilch-Schokolade überzogen.

Butter-Christstollen. Schwerer Butterhefeteig mit reichhaltiger Fruchtfüllung und einem Marzipankern. Wahlweise auch ohne Marzipan oder mit doppelter Menge Marzipan.

Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.